• Die Wandergruppe

 Die Idee zur Gründung einer Wandergruppe entstand im Mai 1989 beim Stammtisch.

In einem Gespräch während der Stammtischrunde wurde deutlich, dass die Stammtischler bemüht sein sollten, neben Stammtischtreffen noch andere Freizeitaktivitäten anzubieten.

So fand bereits am 10. Juni 1989, unter der Leitung des designierten Wanderführers, Gottfried Bretschneider, die erste Wanderung statt.

Es trafen sich Herbert Irrgang, Gerd Nehring, Martin Toewe, Willi Schneider, Toni Jansen, Wolfgang Leinberg, Walter Hertrampf, Gottfried Bretschneider und Heinz Dietz mit Frau, auf dem Hof der Feuerwache 1.

Von hier fuhren sie in Fahrgemeinschaften nach Wald.

Hier begann die erste Wanderung, oberhalb des Effelsbach nach Binsenbach und weiter nach Kirchsahr. Nach einer Pause wo für das leibliche Wohl gesorgt wurde, ging es wieder zurück zu den Fahrzeugen, um die Fahrt nach Hause anzutreten.

Der Zuspruch war auf Anhieb da. Den Teilnehmern hatte diese Wanderung so gut gefallen, dass beschlossen wurde „Einmal im Monat gemeinsam mit den Ehefrauen bzw. Partnerinnen zu wandern". Die Wandergruppe war geboren.

Treffpunkt ist immer an der Feuerwache 1 zur vereinbarten Zeit.

Zum Erreichen der Ausgangspunkte werden individuelle Fahrgemeinschaften gebildet. Im Schnitt liegen die Längen der Wanderungen zwischen 5 und 10 km.

Gewandert wird seit 2010 am 3. Samstag im Monat.

Im Einzelnen kann die Wandergruppe in den vergangenen Jahren auf folgende Wanderausflüge mit großem Erfolg zurückblicken:

 

Jubiläumswanderungen:

25.Wanderung  21. März 1992  Rotweinwanderweg

 

 

50. Wanderung 14. August 1993 Naturpark „Nördliches Siebengebirge“

 

75. Wanderung 20. August 1994 „Heideblüte„ in der Wahner Heide

 

100. Wanderung 30. September 1995 Berner Oberland

 

125. Wanderung 24. Mai 1997 Madbachtalsperre

 

150.Wanderung      06. März 1999  Wahner Heide

175.Wanderung      11. Mai 2002  Vorgebirge Besuch im Obstbau-Museum

200.Wanderung      17. April 2004  HilberatherWald

225.Wanderung      09. September 2006  Siegauen.

 

 

250. Wanderung 18. April 2009 Rheinufer Widdig - Hersel -Widdig

 

275. Wanderung 15. Oktober 2011 Rheinufer Hersel - Rheindorf - Hersel

 

 300. Wanderung 18. Mai 2014 "Weg der Artenvielfalt" Venusberg

25 Jahre Wandergruppe

 

Mehrtagestouren:

 

  

 1992   Wilderswill im Berner Oberland

 

 

1993   Obermieming in Tirol (Die Heimat des Bergdoktors)

 1994   Juni Graubünden  

1994   September Lajen Südtirol

1995   Berner Oberland - Wilderswill

1996   Erbach im Vogtland

  

1997 St. Oswald im Bayerischen Wald

 1998   Unterjoch Allgäu

1999   Walsrode Lüneburger Heide

2000   Weggis am Vierwaldstätter See

2003   Breitenfeld im Vogtland

 

Wanderungen  2017

Januar "Glühweinwanderung"

  

  Vor dem Start zur Glühweinwanderung


 Bei schönem Wetter am Rhein entlang


 Erinnerungen "Weeste noch" beim Glühwein


 nach dem Glühwein wieder am Rheinufer zurück .....


...zum Abschluß im Restaurante „San Marino“

 

 

März "Rech /Ahr"

 

Nach der Wanderung leider nicht bei bestem Wetter, aber ein gemütliches Beisammensein im Gasthof "Zum alten Küster"

 

 

April  "Kottenforst "

 Eine Frühlingswanderung bei sehr schönem Wetter  

 

 

Zum Ausklang des Tages in der Gaststätte "Bahnhof Kottenforst" 

 

Mai  "Berg - Vischelbachtal"

 

 

 

 Nach einer anstrengenden Wanderung hatte Dieter in das Naturfreunde- haus Berg eindeladen.

 

 

Juni "Rheinufer Üdorf-Hersel"

Diesmal eine Wanderung mit einer kleinen Gruppe 

 

 

 

August "Niederpleiser Wald"

 

 

Wir wandern bei jedem Wetter.

 

 Der Ausklang in gemütlicher Runde im "Eierkuchen Paradies" 

 

 

September "Margarethenhöhe"

  

   

 

Nach der Wanderung in gemütlicher Runde 

 

  Oktober "Maibachtal / Ahr"

Bei strahlendem Sonnenschein im Maibachtal/Ahr

 

 

 

 

Wanderungen  2016

 

März "Rund um Holtorf"

 

 

Holtorf ist ein Ortsteil der Bundesstadt Bonn im Stadtbezirk Beuel. Er umfasst die Dörfer Oberholtorf, Niederholtorf und Ungarten und hat rund 1800 Einwohner. Die umliegenden Wälder eignen sich zum Wandern und Fahrradfahren.

Der Paffelsberg mit einer Höhe von 194,8 m über NN ist er die höchste Erhebung Bonns.

 

 

 

 

April "Dernau/Ahr" 

 

 

Eine schöne Wanderung durch Dernau mit einem tollen Fremdenführer, der uns alles gut erklärte im besonderen Anekdötchen vom alten Dernau. 

 

 

 

 

Ein schöner Abschluss in der Ahrklause.

 

 

 

 Mai "Kottenforst-Eiserner Mann" 

Am "Eisernen Mann" und eine Rast in der neuen Schutzhütte 

  

 

Nach der Wanderung ein gemütliches Beisammensein

in der Waldschänke "Im Zuschlag"

 

 

 

August "Lacher See" 

  

 

 

 

 

September die  Wanderung mal anders "Stadtführung Linz die bunte Stadt am Rhein" 

 

 

Unser aktiver Kollege Albert Lehmann hatte für uns den Stadtführer Herr Ockenfels organisiert, der uns durch Linz  führte und alles erklärte und uns  auch mit einigen Anektötchen zum schmunzeln brachte.

 

Nach der Stadtführung ließen wir den Tag gemütlich im "Linzer Brauhaus ausklingen. 

 

 

Oktober "Walporzheim an der Ahr" 

  

 

Bei schönem Herbstwetter in Walporzheim an der Ahr 

 

 

Gemütlicher Tagesausklang in der Gaststätte "Am alten Wasserwerk" 

 

 

Wanderungen  2015

Januar "Traditionelle Glühweinwanderung"

     

 

Der Glühwein wird von der Löscheinheit Dransdorf zubereitet,

und schmeckt gut.

 

Bei schönem Wetter durch´s Meßdorfer Feld

 

 

März "An der Ahr"  

 

Wir wandern bei jedem Wetter !

 

Leichte Wetterbesserung !

 

Im Altenwegshof ist es gemütlich !

 

 

 

April "Rund um den Tannenbusch"

 

Pause muss auch sein !

 

 

 

Mai "Rund um den Allner See"  

 

 

 

 

 

 

Nach der Wanderung zur Gaststätte "Kleins Eck"

 

 

 Juni "Poller Auen"

 

 

 

...ja wo sind die denn ?

 

....... ah da sind sie ja ! 

 

 

 Juli "Langfigtal"

 

Bei angenehmen Temperaturen entlang der Ahr durch das immer wieder schöne Langfigtal.

Der Abschluss in der Gaststätte "Am alten Wasserwerk" in Walporzheim.

 

 

 

 August "Niederpleiser Wald"

 

Wieder neue Enddeckungen bei der Wanderung durch den Niederpleiser Wald. 

 

 

 

 

September

"Führung durch den Park Härle Oberkassel" 

 

Der Park besteht aus drei Teilen: dem Alten Park mit den früheren Wohngebäuden, dem Neuen Park auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei und Waldpark mit Maar und Obstwiese.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oktober

Durch das Maibachtal (Ahr) zur Maibachfarm

 

 

 

  

 

 

November

Durch Alt Friesdorf

mit Besichtigung der Firma Miesen

 

Bei der Besichtigung der Fa. Miesen wurden Erinnerungen wach!

 

 

 

 

Zum Abschluss "Gemütliches Beisammensein in der Gaststätte Hut"

 

  

 

 

 

       Wandergruppe

Jubiläumswanderungen

Mehrtagestouren

Wanderungen 2017

Wanderungen 2016

Wanderungen 2015